Achtung Änderung der WAB-Kurse

Der Bundesrat hat am 14.12.18 die Revision der Führerausweisvorschriften verabschiedet (Opera 3). Dabei wird unter anderem die Weiterausbildung (WAB-Kurse) neu geregelt und ab 1.1.2020 auf 1 Tag gekürzt.

  • Die Weiterausbildung wird künftig nur noch einen Tag dauern und muss im ersten Jahr nach der Führerprüfung absolviert werden.

Von einer Übergangsfrist profitieren teilweise auch Neulenker, welche den provisorischen Führerausweis bereits besitzen. Es entscheidet das Ablaufdatum (Position 4b) auf dem Ausweis.

  • Ablaufdatum  (Pos 4b)  bis und mit 31.12.2019 = Besuch vom WAB 1- und WAB 2-Kurs bleibt weiterhin Pflicht

  • Ablaufdatum (Pos 4b)  1.1.2020 und später: = nur noch Besuch von WAB 1 wenn schon gemacht, oder neuer WAB-Kurs ist Pflicht

Bei Unsicherheiten geben wir gerne Auskunft.

Dein Fahrlehrer Daniel Läderach

Kontaktieren Sie uns per +41 (0)79 274 28 10 oder  info@dfahrschuel-wangen.ch, wir beraten Sie gerne.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme.