Der Kunde steht im Mittelpunkt

Die Auto und Motorradfahrschule in Wangen an der Aare steht mit ihrem Namen für fachgerechte und kompetente Ausbildung im Bereich der Verkehrssicherheit. Als Kunde der Fahrschule erhalten sie eine nachhaltige und auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Aus- und Weiterbildung.

Können entsteht durch Wissen und Erfahrung

Dank langjährigen Erfahrung erhält die Kundschaft der Auto- und Motorradfahrschule in Wangen an der Aare die bestmögliche Ausbildung nach neustem Wissenstand. Durch laufende Weiterbildungen der Fachkräfte, durch Integration von neuen Lernmittel und Lernmethoden ist die Fahrschule in der Lage, ihrer Kundschaft eine hochwertige Ausbildung zu bieten.
Das System zur Sicherung der Qualität wird wirksam angewendet und ständig verbessert.

Die Zusammenarbeit mit externen Partnern und Kunden

Die Auto- und Motorradfahrschule in Wangen an der Aare ist eingebettet in ein strukturiertes Netzwerk und arbeitet Hand in Hand mit Fachleuten zusammen. Die Fahrschule bietet ihrer Kundschaft ein optimales Fachwissen im Bereich der Verkehrssicherheit.

Kompetenzen

Die Lernenden erhalten von der / den Fachpersonen eindeutige Aussagen zu den geforderten Lernvoraussetzungen. Sie werden persönlich beraten um ein teilnehmerorientiertes und sachgerechtes Lernen zu ermöglichen.

Das Lehr- und Lernmaterial entspricht den fachdidaktischen Anforderungen und Standards.

Allen Angeboten liegt ein didaktisch- methodisches Konzept zugrunde.

Die Veranstaltungen sind auf Methodenvielfalt ausgerichtet. Erwachsenengerechte Lern- und Erfolgskontrollen sichern den Unterrichtserfolg.

Das Institut für Nothilfe Wangen an der Aare ist eingebettet in ein strukturiertes Netzwerk und arbeitet Hand in Hand mit Fachleuten zusammen. Das Institut bietet Ihrer Kundschaft ein optimales Fachwissen im Bereich der Ernst- und Nothilfe.

Die Ausbildung umfasst

  • Fähigkeiten und Fertigkeiten, um ein Fahrzeug auch in schwierigen Verkehrssituationen zu beherrschen.
  • Kenntnis, Verständnis und Anwendung der Verkehrsvorschriften.
  • Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Wahrnehmung und Kontrolle von Gefahren einschliesslich ihrer Vermeidung.
  • Wissen über die Auswirkungen von Fahrfehlern und eine realistische Selbsteinschätzung.
  • Bereitschaft und Fähigkeit zum rücksichtsvollen und partnerschaftlichen Verhalten und das Bewusstsein für die Bedeutung von Emotionen beim Fahren.
  • Verantwortung für Leben und Gesundheit.
  • Fähigkeiten für einen umweltbewussten und ökologischen Fahrstil mit einer nachhaltender Präventionswirkung.

Kontaktieren Sie uns per +41 (0)79   bla274 28 10 oder  info@dfahrschuel-wangen.ch, wir beraten Sie gerne.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme.